Nächster Termin Einsatzabteilung  

   

Nächster Termin Jugendfeuerwehr  

   
 

TH3-P.KLEMMT - eine oder mehrere Personen eingeklemmt, z.B. bei VU mit PKW, Zügen oder LKW
(Einsatz-Nr. 206)

Einsatzort Details

L312 Marienfeld
Datum 14.10.2021
Alarmierungszeit 00:29 Uhr
Alarmierungsart DME+Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Much
  • Much 01-KDOW
  • Much 01-HLF20-1
  • Much 01-HLF20-2
  • Much 01-GW-L1
  • Much 01-TLF4000
  • Much 01-ELW1
  • Much 01-MTF
  • Much 02-MTF
Fahrzeugaufgebot   Much 01-KDOW  Much 01-HLF20-1  Much 01-HLF20-2  Much 01-GW-L1  Much 01-TLF4000  Much 01-ELW1  Much 01-MTF  Much 02-MTF
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Auf der Werschtalstraße (L312) kurz vor der Abzweigung nach Berzbach ereignete sich in der Nacht zu Donnerstag ein Alleinunfall eines PKW. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum abseits der Fahrbahn. Der Fahrer befand sich bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte leblos in seinem Fahrzeug. Der Einsatzleiter veranlasste umgehend eine Sofortrettung des leblosen Fahrers. Durch unsere Einsatzkräfte wurden Reanimationsmaßnahmen eingeleitet, die jedoch ohne Erfolg verliefen. Der 29-jährige Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Parallel wurde der PKW sowie das direkte Umfeld abgesucht, um auszuschließen, dass sich zum Unfallzeitpunkt weitere Personen im PKW befunden haben. Hierzu kam auch eine Wärmebildkamera zum Einsatz.
Die Polizei nahm die Ursachenermittlung auf. Die Werschtalstraße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme vollständig gesperrt.
Nach Reinigung der Fahrbahn und anschließender Freigabe durch die Polizei konnten wir unseren Einsatz gegen 4 Uhr beenden.
Im Einsatz waren unsere Einheiten aus Much und Marienfeld, der Rettungsdienst, ein Notarzt sowie die Polizei.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
   

Login / Logout

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.