Nächster Termin Einsatzabteilung  

Mittwoch, 25 Mai 2022
19:30 - 21:30
Übung Zug 2
Mittwoch, 01 Jun 2022
19:30 - 21:30
Übung Zug 1
Freitag, 03 Jun 2022
18:30 - 20:30
DL-Übung
   

Nächster Termin Jugendfeuerwehr  

   

Großes Abenteuer mit Lerneffekt und viel Spaß:  Die "Bären-Gruppe" der "Kita Regenbogen" aus Marienfeld war zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Much- Feuer löschen, Menschen aus brennenden Häusern retten, Katzen von Bäumen runterholen, bei Unfällen helfen... Die "Bären-Kinder" der "Kita Regenbogen" wissen Bescheid, was die Feuerwehr so alles macht!

Aber welche Nummer müssen die Kinder überhaupt wählen, um die Feuerwehr zu erreichen? Und wie sieht eine Feuerwache von innen aus? Darauf haben die Kinder Antworten bekommen, und zwar von Christoph Schwirten und Kai Dreckmann, zwei Feuerwehrmännern der Freiwilligen Feuerwehr in Much.

In den vergangenen Wochen haben sich die großen und kleinen "Bären-Kinder" intensiv mit der Arbeit der Feuerwehr beschäftigt - zur Zeit ist nämlich "Feuerwehrmann Sam" aus der gleichnamigen Kinderserie ihr großer Held. Der Besuch der Feuerwache war dann der absolute Höhepunkt!

Zuerst standen die Räumlichkeiten der Feuerwache auf dem Programm. Im Besprechungsraum zeigten und erklärten uns Christoph und Kai, was alles zu der Ausrüstung der Feuerwehrmänner gehört: Schutzhose und Schutzjacke, Stiefel, Helm, Atemmaske,... Anschließend durften sich die Kinder die Feuerwehrautos ansehen, sich in das Drehleiterfahrzeug hineinsetzen und sogar mit der Drehleiter nach oben fahren!

Und auch das Wetter spielte an dem Tag mit: Bei 25 Grad Celsius und strahlendem Sonnenschein durften die Kinder mit den Wasserschläuchen über den ganzen Parkplatz des Feuerwehrgeländes spritzen und durch den Sprühregen hindurch laufen! Danke für den spaßigen und lehrreichen Tag!

Die

   

Login / Logout

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.