Am gestrigen Samstag feierten wir unser 136. Stiftungsfest. Los ging es um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der ev. Kirche. Anschließend kehrten wir in die Schublade ein und verbrachten dort gemeinsamen mit unseren Ehefrauen, Partnerinnen und Partnern einen gemütlichen Abend.

Unser Leiter der Feuerwehr Markus Büscher nahm die Gelegenheit wahr und beförderte die Feuerwehrmannanwärter

Tobias Delling
Christian Eibl
Jonas Flamm
Christian Hinz
Marvin Lauenburger
Alexander Stellberg

zu Feuerwehrmännern. Der Oberfeuerwehrmann Marcel Miebach wurde aufgrund des erfolgreich absolvierten Lehrgangs "Truppführer" zum Unterbrandmeister befördert.

Bürgermeister Norbert Büscher überreichte gemeinsam mit Wehrführer Markus Büscher und seinem Stellvertreter Timo Kautz dem Brandoberinspektor Sebastian ("Helmut") Ramrath für seine 25-jährige Mitgliedschaft und pflichtgetreuen Dienste in der Feuerwehr das Feuerwehr-Ehrenzeichen in silber des Landes NRW.

Im Verlauf des Festes kam es auch zu einer Alarmierung. Eine Anruferin meldete der Feuer- und Rettungsleitstelle in der Ortschaft Hetzenholz eine verdächtige Flüssigkeit. Eine Erkundung vor Ort bestätigte die Vermutung, es handele sich um Buttersäure, nicht.

Beförderung Tobias Delling, Christian Eibl, Jonas Flamm, Christian Hinz, Marvin Lauenburger, Alexander Stellberg

Beförderung Marcel Miebach

Ehrung Sebastian Ramrath

   
© Feuerwehr Much